Kreativ-Tipp

Kreativ-Tipp aus der Dachstube No. 4

Stempelaufbewahrung
für Ablösbare Stempelsets

Hallo,

heute habe ich mal wieder einen Kreativ- Tipp. Früher hatten die Gummistempel von Stampin‘ UP! Aufkleber, die nicht an den Acrylblöcken gehaftet haben. Also habe ich diese Stempelsets nicht montiert, sondern habe mit die Aufkleber in meine Stempelhüllen geklebt. So konnte ich direkt auf der Rückseite sehen, welche Stempel in mein Set gehören und ob mir eventuell einer fehlt. Seit dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 gibt es ja die Ablösbaren Stempelsets. Diese Aufkleber kleben super an den Stempelblöcken. Also habe ich meine Stempel alle montiert. Für das genaue positionieren der Stempel sind die Aufkleber prima.
Nun hatte ich aber das Problem, dass ich gar nicht mehr auf einen Blick nachvollziehen konnte, ob alle meine Stempel in der Hülle sind. 🧐

Gut, ich hätte alle Stempel auf ein Blatt Papier abstempeln können und das dann in die Hülle legen können. Nachteil: Ich kann nicht mehr sehen wo welcher Stempel ist und ich sehe die Motive auf der Rückseite nicht mehr. Gerade auf der Rückseite schaue ich mir die Motive aber meistens an. Hm… 🤔

Beim montieren meiner Stempel kam mir dann eine Idee 💡😀 Im Video zeige ich Dir meine Lösung zur Stempelaufbewahrung:

Vielleicht ist das ja auch eine Lösung für Dich 🙂

Viele Grüße aus der Dachstube und bis bald,

Tamara

Ein Gedanke zu „Kreativ-Tipp aus der Dachstube No. 4“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.