Kreativ-Tipp

Shadow-Box berechnen

Hallo Zusammen,

heute kommt mal ein spontan gedrehtes Video. Letzte Woche habe ich Euch in meinem Sonntagsvideo eine Shadowbox gezeigt.

Den Beitrag und die Anleitung dazu findet ihr hier. Nun hatte ich eine Anfrage, ob ich nicht mal eine Anleitung drehen könnte, wie man eine solche Box für sich passend berechnet. Da mir das jetzt nicht aus dem Kopf ging, habe ich das vorhin spontan gedreht. Ich hoffe ich konnte es Euch im Video nachvollziehbar erklären, wie ich an eine solche Box rangehe und diese plane.

Im Video habe ich jetzt nur eine Anleitung für den inneren Teil (die Rahmenbox) erstellt. Die Hülle lässt sich aber recht einfach berrechnen:

  • Für die Höhe der Hülle nehmt ihr
    die Höhe Eurer Rahmenbox (a) + die Dicke des Rahmens (b) + 1 mm
    falzen bei b+1 mm
  • Die Breite der Hülle ergibt sich aus
    der Breite der Rahmenbox (c) + 1 mm + die Dicke des Rahmens (b) + 1 mm + der Breite der Rahmenbox (c) + 1 mm + die Dicke des Rahmens (b) + 1 mm + Klebelasche
    falzen jeweils nach jeder Seite + 1 mm – so wird jede Seite der Hülle 1 mm breiter als die Innenbox

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim ausprobieren und entwerfen Eurer eigenen Shadowbox.

Wenn Ihr immer auf dem laufenden sein möchtet, dann abonniert doch meinen Newsletter. So erfahrt Ihr immer von tollen Aktionen oder Neuigkeiten rund um Stampin‘ UP!

Grüße und bis Sonntag,
Tamara

2 Gedanken zu „Shadow-Box berechnen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.